Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kin_1_jb

Drachen Genesis/ Rotes Östliches Schloss der Drehung: Raum der Geburt: der Samen initiiert/ Welle 1 - Roter Drachen - Die Kraft der Geburt/ Harmonie 1 - Selbst-bestehender Eingang: Informiert das Erblühen der Form

KIN 1 - Roter Magnetischer Drache

Das Programm formt sich aus einer unendlichen Fülle.

Zeit-Pulsar:

  • Ich vereine um zu nähren/Sein anziehend/ Ich präge den Eingang der Geburt/Mit dem Magnetischen Ton der Bestimmung/Ich bin geführt durch meine eigene Kraft verdoppelt/Ich bin ein Galaktisch aktiviertes Portal tritt ein
  • Ich bekräftige um zu überleben/Instinkt bestimmend/Ich präge den Speicher der Lebenskraft/Mit dem Oberton-Ton der Strahlung/Ich bin geführt durch die Kraft des Raumes
  • Ich pulsiere um zu reinigen/Fluss verwirklichend/Ich präge die Entwicklung des universellen Wassers/Mit dem Solaren Ton der Absicht/Ich bin geführt durch die Kraft der Lebenskraft
  • Ich ertrage um zu erforschen/Wachsamkeit übersteigend/Ich präge den Ausgang des Raumes/Mit dem Kosmischen Ton der Gegenwärtigkeit/Ich bin geführt durch die Kraft der Navigation
  • IMIX/CHICCHAN/MULUC/BEN

Du lernst mir „Aufmerksames Zuhören“, also das „Wahr-nehmen“.

Ich verstehe meine Sehnsucht nach wirklichem Leben zu deuten.

Ich kann nichts neues lernen, was nicht schon in mir ist.


Die Existenz unserer Person ist geprägt von einem Programm, mit vielen logischen Facetten. Wir haben uns seit der Geburt voll gesogen wie ein Schwamm. Logisch für unser Leben ist nur noch das, was diesen Vorgaben entspricht. Alles andere empfinden wir als unlogisch und urteilen negativ.

Das wirkliche Wesen aller Dinge ist mit unserem „Programm“ nicht gleichzusetzen, denn unsere „kleine Welt“ ist in sich schlüssig, aber an den Rändern fällt sie in sich zusammen. Das Ganze - Alles/Nichts - ist nicht mehr greifbar. Wir sehen eine außerhalb unserer kleinen heilen Welt zerstrittene, selbstmörderische Welt. Auch unser Körper und Geist bzw. die Beziehungen untereinander spiegeln diese Zerrissenheit.

Nur mit Demut können wir entdecken, was das wirkliche Wesen aller Dinge ist. Zu finden ist es tief in uns selbst. Der Start des Dreamspell mit KIN 1 weist auf diese Verbundenheit zwischen Materie und Geist hin, auf das wirkliche Wesen aller Dinge und unsere beschränkt gültigen Logik unseres Egos.

Der Drache weist auf den Zustand des Materiellen bzw. des Körpers hin, der in die Geburt des Neuen existenziell eingebunden ist.

Geburt bedeutet dabei, das Leben anzustreben und bewusst zu machen.

Du wählst in Bezug auf Deine Logik, das, was dieser Logik entspricht und verlierst damit den Bezug zum Ganzen. KIN 1 dient dazu, den Bezug zur geistigen Quelle wieder herzustellen. Die Geburt des Neuen ist aus dem Zustand des Materiellen abzuleiten. Das Neue geht über die „alte“ Logik hinaus, erzeugt aber keine unüberwindlichen Widersprüche und Feindbilder.

Das wirkliche Wesen von Allem ist im Materiellen verborgen, so tief wie ein Samenkern in der Frucht und das Proton im Atom.

KIN 1 ist der Start, ausgehend vom Körperbewusstsein den Weg zum wirklichen Wesen aller Dinge zu finden. Als Lohn wartet das Paradies auf Erden.

Fatal error: Allowed memory size of 78643200 bytes exhausted (tried to allocate 20480 bytes) in /home/.sites/128/site5534858/web/lib/plugins/authplain/auth.php on line 373